Allgemein - 26.07.2017
Yuzu – der Star der asiatischen Küche

Yuzu – der Star der asiatischen Küche

Die kleine Frucht die fast aussieht wie eine Zitrone, ist in der asiatischen Küche nicht wegzudenken. Auch wir bei Yooji’s verfeinern unsere köstlichen Gerichte mit ihr und sind schon lange ein Fan. Nun hält sie auch in die europäische Küche Einzug und verdient zweifelsohne, dass man sie vorstellt: Die Yuzu.
IMG_Yuzu_Cake_1

Sie ist etwas grösser als eine Zitrone dabei aber wesentlich komplexer im Geschmack und viel weniger sauer. Der Geschmack ist vergleichbar mit einer Mischung aus Zitronen- und Mandarinensaft mit einer leicht bitteren Note. Die Yuzu wird vorallem im mittleren Yangtze-Becken in China angebaut, findet aber in der kompletten asiatischen Küche Verwendung. Mit Pfeffer und Salz wird sie als Gewürz verwendet, mit der Schale werden Suppen und Salate verfeinert oder sie wird als besonderes Highlight über angerichtete Gerichte wie Nudeln, Fisch, Fleisch aber auch süsse Gerichte wie Crêpes gerieben. Auch der Saft und das Fruchtfleisch macht eine Vielzahl an Speisen und Desserts zu einem ganz besonderen Geschmackserlebnis.

IMG_Yuzumousse_2Wenn du jetzt Lust bekommen hast die exotische Zitrusfrucht zu probieren kannst du das gerne bei uns: Erfrischendes Yuzudressing für Salate oder unser Yuzu Vanilla Mousse oder Yuzucake. Aber auch flüssig ist die Yuzu ein Hit: Qyuzu das Tonic mit Yuzusaft und für einen gemütlichen Apéro können wir den Yuzu-Likör mit Prosecco sehr empfehlen.

Lass dich überraschen!

 

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Feedback

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>