Allgemein - 03.09.2017
No Food Waste im Yooji’s

No Food Waste im Yooji’s

In der Schweiz wird beim Zubereiten von Lebensmitteln rund 1/3 verschwendet. Dabei handelt es sich sowohl um unschönes Gemüse das aus rein ästhetischen Gründen entsorgt wird, wie auch um Abfälle beim Tournieren (Zuschneiden des Gemüses auf die selbe Grösse) oder um Reste die entsorgt werden, wie z.B. Brotabschnitte oder zuviel vorbereiteter Reis. Wir im Yooji’s sind gegen Verschwendung und gehen deshalb aktiv gegen Food Waste vor. So sind unsere tagesfrischen Sushis abends günstiger, damit wir aauch die letzten unserer köstlichen Kreationen noch verkaufen können und nichts entsorgen müssen.

Da dieses Thema nicht nur uns beschäftig, sondern immer aktueller wird hat FOOD ZURICH auch das diesjährige Motto der Stadtgerichte entsprechend darauf aufgebaut. Als  “Vörigs” kommen kreative Gerichte auf den Teller die der Lebensmittelverschwendung entgegenwirken. So werden auch mal die Schalen der Kartoffel kreativ verwendet oder Rüebli die eben nicht ganz perfekt aussehen. Vom 07. September bis zum 17. September 2017 kann auch unser Stadtgericht die pikante Suppe Zousui gekostet werden. Die Kreation wird aus den Abschnitten von frisch gerüstetem Gemüse und Reis hergestellt und mit frischen köstlichen Zutaten wie Reis, Beef Tataki, Edamame, Peperoncini und Yuzu verfeinert. Eine köstliche Stadtgericht das auch noch etwas Gutes bewirkt und gegen Food Waste ankämpft.

Wir freuen uns auf deinen Besuch und deine Mithilfe beim Kampf gegen Verschwendung. Übrigens kann man zu Hause auch sehr gut Reste verwerten: Zum Beispiel kann angetrocknetes Brot mit etwas Wasser benetzt und nochmals aufgebacken werden. Schmeckt fast wie frisch. Oder man macht einen italienischen Brotsalat daraus. Aus Beilagenreis kann man auch am nächsten Tag noch einen leckeren Fried Rice mit Ei und Gemüse zaubern und Schwellkartoffeln werden zu köstlichem Salat.

Schätzt euer essen und schmeisst es lieber in den Kochtopf als in den Eimer, denn NO FOOD WASTE kann, dank kreativen Rezepten, unglaublich lecker sein.

 

Suppen

 

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Feedback

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>